„Parlament der Wirtschaft“

Mit dem 19. Februar 2019 endete die Wahl in der insgesamt 4.186 Gewerbetreibende über die zukünftige Zusammensetzung der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Gießen-Friedberg entschieden haben. Mit einer Wahlbeteiligung von 8,9 Prozent hat sich die Wahlbeteiligung gegenüber der letzten Wahl gesteigert, denn vor fünf Jahren vergaben nur 7,5 Prozent aller Wahlberechtigten ihre Stimme.
Zum Parlament der Unternehmer, in dem 60 Sitze zur Verfügung stehen, stellten sich 97 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Landkreis Gießen, dem Vogelsbergkreis und dem Wetteraukreis zur Wahl. Die Verteilung der Sitze verteilt sich mit 29 Sitzen auf Kandidaten, die bereits der Vollversammlung angehörten. Weitere 31 Frauen und Männer wurden erstmals in das Parlament der Wirtschaft gewählt.

Fazit

Mit der aktuellen Wahl ist die Vollversammlung deutlich weiblicher geworden. Gehörten in der letzten Vollversammlungsperiode 12 Unternehmerinnen dazu so werden in der neuen Periode bereits 18 Frauen dabei sein und sich für die belange der Wirtschaft einsetzen. Ebenso wurden von insgesamt 21 Kandidatinnen 18 gewählt, was einer Quote von 86 Prozent entspricht.
Vielen Dank für Ihre Stimme!
Ich freue mich, dass ich mich auch in der kommenden Legislaturperiode für die Interessen der Wirtschaft einsetzen darf. Themen wie Innovationsfähigkeit, Digitalisierung, Internetkompetenz und die Bildung liegen mir besonders am Herzen. Ebenso setze ich mich für mehr Frauen in Wirtschaft und Führung ein.

Die IHK Vollversammlung

Als „Parlament der Wirtschaft“ befasst sich dieses Gremium mit vielen Punkten, die Unternehmen in ihrem wirtschaften unterstützen. Die Unternehmer und Unternehmerinnen der Vollversammlung befassen sich mit den wichtigen Themen in der Region: Ob Einzelhandelsvorhaben wie z.B. das geplante Factory Outlet Center in Pohlheim oder der Einsatz zugunsten niedriger Kommunalsteuern. Die in die Vollversammlung gewählten Unternehmer. Ziel ist es hier die wirtschaftspolitischen Positionen und die Forderungen der IHK an die Politik festzulegen und öffentlichkeitswirksam zu vertreten.
Die Tagungen der Vollversammlung finden dreimal im Jahr statt, die konstituierende Sitzung der neuen Vollversammlung findet am 11. April in Gießen statt. Die Legislaturperiode beginnt am 1. April 2019 und endet am 31. März 2024.
Mehr auf der Website der IHK

Nun ist es soweit: Die neue Website von Janssen-MTT ist online. Übersichtlich und prägnant wird das gesamte Konzept präsentiert: Interessenten und Besucher der Website finden alles übersichtlich gestaltet:

  • Die Überzeugung und das Gesundheitskonzept
  • Kursplan mit Infos zum Download
  • Kursbeschreibungen samt der Ansprechpartner
  • Das gesamte Fitness-Team
  • Jede Menge Infos zu MTT und den Spezialisierungen der Mitarbeiter

Für kexDESIGN war diese Umsetzung eine sehr schöne Aufgabe, die viel Gestaltungsspielraum ließ. Ebenso kommen Elemente zum Einsatz, die eine direkte Kontaktaufnahme ermöglichen und das Studio erlebbar machen: Teammitglieder werden vorgestellt, es wird viel von den Räumlichkeiten gezeigt, das Gesundheitskonzept wird überzeugend kommuniziert u.v.m.

MTT mit neuer Website: Ready for mobile…

Die mobile Internetnutzung steigt rasant. Gleichzeitig möchte aber kaum ein Nutzer auf den stationären Zugang verzichten. Mit dem Relaunch der MTT- Webseite wurde darauf reagiert. MTT präsentiert sich im modernen Design und in einer übersichtlichen Darstellung der Inhalte. Dank des responsiven Webdesigns bietet die komplett neu gestaltete Seite immer ein optimales Nutzungserlebnis – unabhängig davon, ob sie per Smartphone, Tablet oder über den Desktop angesteuert wird.

Während Webseiten früher statisch waren und nur auf dem Computer- Desktop sichtbar sein mussten, sind heute eine Vielzahl von Endgeräten zuz berücksichtigen. Das responsive Design sorgt dafür, dass die Webseite flexibel genug ist, egal mit welchem Gerät sie aufgerufen wird. Sowohl die Inhalts- und Navigationselemente wie auch der strukturelle Aufbau der Seite passen sich optimal an das jeweilige Gerät an – das Design folgt sozusagen dem Nutzer.

Im Zuge des Webseiten-Relaunches hat sich das MTT-Team in Zusammenarbeit mit kexDESIGN mit dem veränderten Internet-Nutzungsverhalten beschäftigt. Klar war schnell dass die Website genau wie die Trainingsgeräte auf dem neuesten Stand sein sollte. „Für uns bei MTT stehen die Nutzer und unsere Mitglieder im Mittelpunkt – das gilt natürlich auch für unsere Webseite. Für den Relaunch der Seite stand deshalb für uns von Anfang an fest, dass es nicht nur um eine optische, sondern auch eine technologische Neugestaltung geht. Mit dem neuen Design und der responsiven Technologie bieten wir jetzt allen Nutzern einen optimalen Service, egal, welches Gerät sie bevorzugen“ so das Team von MTT.

Danke für die tolle Zusammenarbeit

Wir von kexDESIGN haben uns riesig über die Zusammenarbeit gefreut. „Immer wieder genial ein tolles Konzept gestalterisch umsetzen zu dürfen! Danke für die tolle Zusammenarbeit an das Team MTT Janssen Bruchköbel“

 

Als Unternehmer oder Freiberufler stellt sich die Frage nach den Kosten einer Website. Je nach Anspruch können Nutzer wählen ob sie ihre Präsentation anhand eines Baukastens selber erstellen oder eine professionelle, individuelle Umsetzung bevorzugen. Allgemein gilt jedoch, dass Nutzer wissen sollten, dass die Website-Erstellung zeitaufwändig ist und zusätzlich Fachwissen in unterschiedlichsten Bereichen erfordert. Diese Zeit fehlt dann häufig im Kerngeschäft.

Bei der Erstellung einer individuellen Website sind verschiedene Modelle möglich:

kexDESIGN hat sich auf die Umsetzung und Konzeption von Website für den Mittelstand sowie Start ups und Kleinunternehmen spezialisiert und Websitepakete entwickelt, die diese speziellen Bedürfnisse berücksichtigen. So bekommen Einzelunternehmen die Möglichkeit kleinere Pakete zu nutzen um diese später auszubauen und größere Unternehmen können direkt vom kompletten Spektrum profitieren.

Weiterführende Infos von t3n

 

kexDESIGN Newsletter Januar 2019

In meinem Newsletter vom Januar 2019 gebe ich Praxitipps rund um WordPress. Erfahren Sie mehr über aktuelle Neuerungen, Updates und Sicherheit und lernen Sie kexDESIGN kennen.

Geänderte PHP-Versionen

Für PHP 4.0, PHP 5.2, PHP 5.4, PHP 5.5 und PHP 7.0 wurde der Support durch die PHP-Community eingestellt. Für PHP 5.6 endete die Unterstützung bei den meisten Hostern zum 31.12.2018. Mehr im Newsletter

WordPress update

Im Dezember wurde die neue WordPress Version 5.0 veröffentlicht. Mehr im Newsletter

Newsletter-Versand über Website und Plugin ?

Newsletter können auch über ein Plugin innerhalb der Website erstellt und verschickt werden. Diese Lösung bietet sich vor allem für Start ups, Einzelunternehmen, kleine Unternehmen und Mittelständler an. Mehr im Newsletter

kexDESIGN wünscht eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit sowie
einen wunderbaren Jahresausklang 2018.
Ich freue mich bereits auf 2019 verbunden mit gemeinsamen Projekte, spannendem Netzwerken und vielen neuen Erfahrungen. Möge es ein Jahr mit Erfolg, Glück und Zufriedenheit werden!

2019 ist es wieder soweit. Die hessische Wirtschaft wählt vom 23. Januar bis 19. Februar 2019 hessenweit ihr „Unternehmer Parlament“ und damit die Mitglieder zur IHK-Vollversammlung.

Ich freue mich auf die Wahlen und wünsche mir, dass Sie mir Ihre Stimme geben und damit die Position der Frauen auch im IHK-Bezirk Gießen-Friedberg stärken. Für mit zählt Jeder/Jede, Jeder/Jede ist wichtig und Jeder/Jede kann mitmachen. Für die Zukunft setze ich mich dafür ein, dass die IHK weiblicher aufgestellt wird und noch mehr Vernetzungsmöglichkeiten auch für kleine Unternehmen bietet.
Ich kandidiere weil ich die Themen Wohnen, Arbeiten und Leben vernetzen möchte auch im Hinblick auf wichtige Zukunftsthemen unserer Region hinsichtlich Digitalisierung und Tourismus.

In der vergangenen Wahlperiode habe ich mich

  • für die Belange der Region eingesetzt im Regionalausschuss Wetterau
  • Vernetzungen für Frauen vorangetrieben im Arbeitskreis Unternehmerinnen
  • Grundsätze zum ehrbaren Kaufmann publiziert
  • Technologische, betriebswirtschaftliche und wirtschaftspolitische Themen als Sprachrohr und zur Meinungsbildung gegenüber Politik und Verwaltung vertreten im Technologie Ausschuss
  • die Vernetzung und den Austausch zu Frauen aus den IHKs in ganz Deutschland über die DIHK in Berlin und Brüssel weiter gestärkt durch die Mitarbeit bei den Veranstaltungen „Frauen im IHK Ehrenamt“.  Mehr Infos und Bilder
  • branchenübergreifende Vernetzungen und den Erfahrungsaustausch im Vertrieb unterstützt im Arbeitskreis Vertrieb 

Auch in Zukunft möchte ich mich für die Unternehmen der Region einsetze und freue mich über Ihre Stimme!

Mehr Informationen zur Wahl.

Die neue Website für Christina Claussen, Modedesign & Accessoires (www.christina-claussen.de), ist seit dem 3.12.2018 online. Aber was ist das Besondere an dem neuen Online-Auftritt?
Die noch vor kurzer Zeit viel gepriesene kleine „Visitenkarte im Netz“ hat schließlich bereits ausgedient. Immer mehr Website-Betreiber bemerken, dass heute Plattformen für Kommunikation und Interaktion gefragt sind. Diesem Bedürfnis sind wir im ersten Schritt der Realisierung der neuen Präsenz von Christina Claussen nachgekommen.
Mit der neuen Website ist diese jetzt im ersten Schritt als Plattform zur Interaktion entstanden. Sie ermöglicht die Kontaktaufnahme über viele verschiedene Bereiche und informiert über Produkte und mehr. Im zweiten Schritt werden weitere Inhalte folgen, die der modebegeisterten Zielgruppe die Kontaktaufnahme weiter erleichtern und zudem Mode und Design erlebbar machen.

Christina Claussen bietet neben Ihren Kollektionen auch die passenden Accessoires. Sie steht für eine hochwertige Kollektion ganz nach dem Motto „Alltagstauglich. Jobperfekt. Ausgehfein.“ Besonders wichtig ist es der Designerin, dass die jeweiligen Modelle bei jeder Kundin „wie angegossen“ sitzen und dem Typ wie auch der Figur schmeicheln. Um all das ins rechte Licht zu rücken, ist eine Website entstanden, die mit großflächigen Bildern arbeitet und die Mode wie auch das Material sichtbar macht. Website-Besucher können ganz einfach Kontakt aufnehmen und Termine in Atelier und Showroom vereinbaren. Hinzu kommen im zweiten Realisierungsschritt individuelle VIP-Inhalte.

Eine Website… und wie funktioniert Kommunikation?

Die neue Website arbeitet mit modernen und responsiven Inhalten, sie kann über alle Endgeräte abgerufen werden und erleichtert die Kontaktaufnahme in vielerlei Hinsicht: Unter anderem gibt es Buttons zum Kontaktformular und eine klar platzierte Telefonnummer. Insgesamt ist die Internetpräsentation als Kommunkations-Plattform gedacht und wird weiter ausgebaut. Unter dem Punkt „ Aktuelles“ erfahren interessierte alles über anstehende Termine, Veranstaltungen und die Kollektionen. Ebenso befinden sich bereits spezielle VIP Inhalte in der Planung – ganz gemäß der Erfahrung, dass eine Online-Darstellung ausgedient hat und eine Kommunikationsplattform entstehen soll.

Realisiert wurde die Website durch www.kexDESIGN.de. Die Agentur hat sich auf die Realisierung von Websites in WordPress spezialisiert und schafft Kommunikationsplattformen für mehr Kundennähe. Wichtig sind für die Agentur komfortable Lösungen die dem Websiteinhaber und der Zielgruppe einen Nutzen bringen.

Zu Website von Christina Claussen
Mehr Infos zur Erstellung von Websites
Beispiele bereits realisierter Websites